Vorhandene Bestände

 

Der Irak hat ebenfalls CW hergestellt, die dann im Rahmen der UNSCOM-Inspektionen vernichtet wurden. Heute liegt die Zahl der Staaten, die verdächtigt werden, CW-Lager zu besitzen, bei rund einem Dutzend. Weniger als zehn Staaten sollen heute noch aktiv CW produzieren.

[1] Dieter Martinetz: Vom Giftpfeil zum Chemiewaffenverbot. Zur Geschichte der chemischen Kampfmittel, Frankfurt a.M. 1995, S.222